Offene Grüne Liste Steinenbronn

Noelle Riedmüller

Lehramts-Studentin, 21 Jahre, ledig

Als gebürtige Steinenbronnerin sind mir der Ort und seine Bürger sehr wichtig. Ich engagiere mich in der Kinder- und Jugendarbeit der evangelischen Kirche und leite eine Schwimmgruppe der DLRG in Leinfelden. In meiner Freizeit spiele ich American Football in der 1. Bundesliga. Mit jungen und frischen Ideen, erhoffe ich mir, Steinenbronn aktiv mitgestalten zu können und zu einem besseren Ort zu machen. Als Lehramtsstudentin sind mir die Themen Bildung und Jugend, sowie Vereine & Sport wichtig.

Stefan Hauser

Diplom-Informatiker, 39 Jahre, verheiratet, zwei Kinder

Ich lebe seit meiner Geburt in Steinenbronn und bin seit 20 Jahren als selbstständiger Unternehmer im Ort tätig. Seit 5 Jahren bin ich als Fraktionssprecher für die Offene Grüne Liste im Gemeinderat. Darüberhinaus engagiere ich mich ehrenamtlich unter anderem als Kassierer im Förderverein der Klingenbachschule und in der Schwimmausbildung bei der DLRG. Im Gemeinderat will ich mich auch weiterhin für eine sparsame Flächenentwicklung und nachhaltige Investitionen in unsere vorhandene Infrastruktur einsetzen.


Muriel Brummer

FSJ in Chile, 20 Jahre, ledig

Ich bin hier in Steinenbronn aufgewachsen und habe nach der Schule mein FSJ in Chile angefangen. Dort arbeite ich an einer deutschen Schule. Ich möchte mich im Gemeinderat einbringen, da ich es als wesentlich erachte, dass viele Generationen vertreten sind und so ganz neue Blickwinkel entstehen.
Meine Stärken sehe ich vor allem in den Bereichen der Jugendarbeit und den Finanzen.


Achim Lotter

Projektleiter, 48 Jahre, verheiratet, zwei Kinder

Beruflich bin ich seit 20 Jahren bei der EnBW tätig. Kommunale Projekte stehen in den letzten Jahren stark im Fokus der Energiewende und werden von mir aktiv begleitet. Meine Erfahrung aus der Energiebranche und dem kommunalen Umfeld, sowie die Erfahrung im Projektmanagement werde ich hochmotiviert einbringen. Des Weiteren setze ich mich für den Erhalt einer funktionierenden Umwelt und Naturschutz ein. Ich bin es gewohnt komplexe Diskussionen im Gemeinderat mit zu führen und dadurch mit überzeugenden Argumenten für unsere Schwerpunkte  einzusetzen. 

Maren Hofmann

Grundschullehrerin, 35 Jahre

Ich bin in Steinenbronn aufgewachsen und nach einiger Zeit in Oberschwaben und im Remstal wieder „dahoim“. Als Lehrerin durfte ich schon einige Mehrgenerationenprojekte mitgestalten. Ein schönes Miteinander und gewinnbringendes Zusammenleben von „jung und alt“ liegt mir am Herzen. (Klein-),Kinder, Jugendliche und Senioren, aber auch die Optimierung von Abläufen, Bürgerbeteiligung und Transparenz sehe ich als Schwerpunkt meiner Arbeit im Gemeinderat.

Frieder Fritz

Teamleiter Softwareentwicklung, 50 Jahre, verheiratet, drei Kinder

In meinem Beruf bin ich es gewohnt schnell und unbürokratisch zu entscheiden. Das Erfassen von komplexen Zusammenhängen und deren Lösung ist mein Tagesgeschäft. Hier und auch in meinen ehrenamtlichen Tätigkeiten sind ein respektvoller und vertrauensvoller Umgang sehr
wichtig. Für die Arbeit im Gemeinderat habe ich mir vor allem die Themen Umwelt und Verkehr, sowie die Stärkung der Jugendarbeit auf die Fahnen geschrieben.

Andreas Schmid

selbständiger Zahntechnikermeister, 60 Jahre, verheiratet, zwei Kinder

Vor fast 30 Jahren bin ich mit meiner Frau nach Steinenbronn gezogen. Hier kamen unsere zwei Söhne 1992 und 1995 zur Welt. 1975 begann ich meine Ausbildung zum Zahntechniker, seit 2009 betreibe ich ein Dentallabor hier in Steinenbronn. Lange Zeit war ich im DAV Schwaben in der Jugendarbeit tätig. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass wir uns, bei allem Streben, unseren schönen Lebensraum auf der Schönbuchlichtung erhalten. Insbesondere betrifft das die Verkehrssituation mit dem Auto- und Radverkehr.


Martin Epple-Schlenker

Diplom-Pädagoge, 53 Jahre, verheiratet, zwei Kinder

Aktiv im Schwäbischen Albverein überregional und hier in Steinenbronn in der DLRG Ortsgruppe im Vorstand, als Schwimmausbilder und Sanitäter tätig. In der Offenen Grünen Liste bin ich seit 2004 aktiv. Angestellt bei der IBM im Personalbereich. Aus unserem Programm liegen mir Verkehrsthemen und Lärmschutz in unserer Gemeinde am Herzen. Daneben möchte ich für eine offene und transparente Handlung der Verwaltung eintreten.


Adrian von Ripka

Dipl. Ing. Ton und Bild, 57 Jahre, drei Kinder

Ich arbeite als Tonmeister für die Bauer Studios in Ludwigsburg, beim SWR sowie für diverse Schallplattenfirmen. Meine Themen sind Klimaschutz, Nachhaltige Mobilität und die Stärkung der Demokratie.
„Jede und jeder kann etwas tun, kann Veränderungen anstoßen und dazu beitragen, Gutes zu bewahren. Global denken, lokal handeln. An das Große denken, im Kleinen anfangen. Selbst handeln statt abzuwarten. Hier kann Kommunalpolitik viel bewegen.“

Christian Frey

Diplom-Ingenieur (BA) für Informationstechnologien, 43 Jahre

Ich wohne seit fünf Jahren in Steinenbronn. Seit 22 Jahren bin ich als selbstständiger Unternehmer, davon seit sechs Jahren in Steinenbronn tätig. Nebenberuflich engagiere ich mich als Mitglied im Vorstand von Electrify-BW e.V. mit dem Ziel die Elekromobilität voranzutreiben. Nachhaltigkeit, Tier- und Umweltschutz liegen mir besonders am Herzen.